News

New Mix:

DJ DDT's XMas Minimix 2013

Next Gig:

07.09.2013 DROP! @ Das Zentrum Bayreuth.

Update Partydates

Die Party in Hummendorf wurde leider gecancelled. Dafür gibt es aber auch gleich den nächsten Termin
 eine Woche später: Am 29.06.2013 ist das DROP!-Team zu Gast bei "Streetheart Bayreuth" in der alten Schokofabrik.

Neuer Mix online

TIBAMIT Mix Part IV: Ein neuer Mix mit Drum and Bass, Jungle, Hardcore & Drumstep.
Von zart bis hart und inklusive dem einen oder anderen Freak-Tune (die Mischung macht's ;-) )

Next Partydate

Am 22.06.2013 ist DJ DDT zu Gast bei "The Machines Will Rise Part 2" im Club Hummendorf gecancelled

Neuer Mix online

TIBAMIT Mix Part III mit Drum and Bass und dem einen oder anderen musikalischen Schlenker in Richtung Jungle, Drumstep und 4/4 Beat.

Neuer Mix online

Und ein weiterer neuer Mix mit Drum and Bass / Drumstep von mir

Update Partydates

Hmm, zuviel versprochen. Der Eröffnungs-Gig am 18.05.2013 im Zentrum wurde gecancelled, sorry!
Um die Zeit bis September zu überbrücken, gibt es hier einen aktuellen Mix von mir.

Next Partydate

Das Ende der DROP!-Durststrecke aufgrund der Umbaumaßnahmen des Zentrums
ist endlich absehbar, außerdem gibt es den nächsten Affentanz im Glashaus

In Memoriam Groove-Area @ Klangtherapie-Festival

Was sich schon im Rahmen des KT Pausenfests 2012 angekündigt hat,
ist jetzt leider doch wahr geworden:  

Die Groove-Area in ihrer ursprünglichen Form wird auf dem Klangtherapie Festival 2013 nicht
mehr weiterexistieren. Nach reiflichem Überlegen bin ich zu dem Schluss gekommen,
dass ich nicht mehr wirklich hinter dem neuen Area-Konzept stehen kann, weil dies
praktisch Allem entgegenläuft, wofür ich mich die letzten zehn Jahre engagiert habe.
Hauptsächlich aus diesem Grund habe ich dann schweren Herzens den Entschluss
gefasst, mich aus dem ganzen organisatorischen Klangtherapie-Umfeld zurückzuziehen.  

Nichtsdestotrotz wünsche ich dem KT-Team, mit dem wir die Jahre im Rahmen
der Groove-Area doch recht erfolgreich zusammengearbeitet
haben, weiterhin viel Spaß & Erfolg mit ihrem Festival.  

Allerdings bitte ich alle DJs/MCs/Künstler usw., mir keine Auftrittsanfragen bezüglich
der Klangtherapie mehr zu schicken, sondern sich direkt an das Klangtherapie-Booking-Team zu wenden.  

Thx & Grüße  

DDT

FREE TUNES!

Es gibt einen ganzen Stapel Eigenproduktionen von DJ DDT
zu Free Download. Enjoy!

Update Partydates

Auch wenn die DROP!-Location jetzt erstmal wegen Umbaumaßnahmen
für längere Zeit ausfällt, gibt es 2012 doch noch die eine oder andere Party ;-)

New Mix online

DJ DDT - Uplifting DnB Mix 12-2011

Update Partydates

Auch 2011 gibt es wieder kräftig was auf die Ohren:

10.12.2011 DROP! @ Das Zentrum Bayreuth

New Mix online

DJ DDT - Triple Beat DnB Mix 2-2011 - Der Name
ist Programm :-)

New Partydates

05.03.2011 Beats à la carte @ Glashaus Uni Bayreuth
06.05.2011 DROP! @ Das Zentrum Bayreuth
22.-24.07.2011 Klangtherapie Festival
20.08.2011 Junglekerwa @ Henk's Hüttn
08.10.2011 DROP! @ Das Zentrum Bayreuth

New Mixes online

DJ DDT's 0921 Forums XMasMix 2010
DJ DDT's Abstract Mix 11-2010

New Mix online

DJ DDT's Auf's Maul Mix Oktober 2010
Freakout-Hardcore-DnB > 200 bpm !

Next Partydate

Weitere Dates in Planung:

06.11.2010 DDT @ Honky Tonk Würzburg
11.12.2010 DROP! @ Das Zentrum Bayreuth
17.12.2010 DDT @ Morph Club Bamberg

Next Partydate

Die Junglekerwa ist noch nicht ganz aufgeräumt, da
steht schon das nächste Event in den Startlöchern:

18.09.2010 DROP! - Das Zentrum Bayreuth

Im September droppen die Djs von Nervous Breakdown und STK
zum vierten mal die gebrochenen Beats im Bayreuther Zentrum.
Ihr Ziel ist es, Underground Sound als Alternative in Bayreuth
zu etablieren. Dabei setzen sie auf eine einzigartige Mischung
aus Dubstep, NuSkool Breaks und Drum and Bass.
Nach anfänglicher Assimilation der lokalen Hörerschaft auf den
vergangenen Veranstaltungen findet diese Partyreihe von mal zu
mal mehr basshungrige Feierfreudige, die auch nach dem letzten
Tune das Abends noch nicht genug haben.
Aber was wäre der beste Sound ohne entsprechende PA? Aus diesem
Grunde gibt es auch dieses mal wieder ein Soundsystem, das jedem
Bassliebhaber ein Lächeln auf sein Gesicht zaubern wird, frei
nach der Devise: Klotzen, nicht kleckern.

Flyer

Turn on, tune in, drop out!

http://www.drop-bayreuth.de
http://www.das-zentrum.de
http://soundcloud.com/clerk
http://www.myspace.com/djrigmo

Neuer Mix online

Nachdem ich beim Plattenausräumen des KT-Sets
festgestellt hab, daß auf etlichen B-Seiten Breakz-
und Dubstep-Versionen vorhanden sind, hab ich die
Sachen mal spaßhalber in einem kleinen Mix zusammen-
geschmissen.

Viel Spaß damit

Neue Gigs in Vorbereitung

Am 14.08.2010 gibt's voraussichtlich gleich zwei DJ-Sets
von DJ DDT. Eines davon in Bamberg auf einer Party
der Hornfreunde, das zweite Set soll noch geheim
bleiben, da es sich um eine Überraschung handelt ;-)

Future Music Forum Sampler #2

Das Future-Forum hat vor, einen neuen Sampler rauszubringen
Auch von DDT sind einige Tunes mit in die Vorauswahl gekommen.
Hört Euch demnächst die ganzen zur Auswahl stehenden Tunes an
und beteiligt Euch kräftig am Voting!

Entscheidungsschlacht @ Suite Club Bayreuth

Das Tonquadrat feiert in Bayreuth:
Am Samstag, den 19. Juli 2010 gibts im Suite Club
in Bayreuth kräftig was auf die Ohren,
u. a. Drum and Bass von DJ DDT

JUNGLEKERWA UPDATE

Der Termin für die Junglekerwa 2010 steht fest:
Am Samstag, den 21. August 2010 darf wieder ordentlich
gefeiert werden. Weitere Infos, Lineup usw. gibt es dann
demnächst auf der Junglekerwa-Homepage.

TONQUADRAT REMIX CONTEST

Der Gewinner des vom Schweinfurter Tonquadrat-Labels ausgeschriebenen
Remix-Wettbewerbs steht fest: Den ersten Platz belegt Maak's Breakstep-Version
von DDT's Tune "Nighshift" und wird in Kürze als digitales Release erscheinen.

KLANGTHERAPIE UPDATE

Groove-Area @ Klangtherapie 2010

Freitag:

Wie schon im letzten Jahr steht der Freitag im Groove-Zelt
wieder voll im Zeichen gebrochener Beats & Co. Ausgewählte
DJs aus dem Großraum Franken präsentieren Euch das
Beste aus Breakz, Jungle und Drum and Bass. Dabei wurde
bei der Selektion der Artists wieder darauf Wert gelegt, eine
möglichst große musikalische Bandbreite abzudecken. Von
zart bis hart, von Liquid bis hin zu Breakcore, alles ist hier
vertreten und so sollte für jeden Breakz-Head das Passende
dabei sein. Natürlich gibt es auch diese Jahr wieder ein
DnB-Schmankerl allererster Güte:

Wir haben schon lange darauf gehofft, und nun ist es endlich
wahr geworden: Mainact in der Groove-Area ist dieses Jahr
kein geringerer als John B. Mit seiner einzigartigen Mischung aus
Drum and Bass, Electro, 80s, Trance und Synthie-Pop hat er quasi
im Alleingang ein neues Subgenre elektronischer Musik etabliert.
John B ist ein multitalentiertes Original, egal ob als DJ, Produzent,
Remixer oder Labelbetreiber, er hat sich mittlerweile einen weltweiten
Bekanntheitsgrad erarbeitet. So wurde er erst kürzlich zum besten
DnB-DJ im DJ Mag gevotet. Freut Euch also mit uns auf den
Elektrostep-Freak aus England, musikalische Abfahrt garantiert ;-)

Samstag Nachmittag:

"Aktiv interagieren anstatt nur passiv konsumieren",
so lautet das Motto des Nachmittagsevents im Groove-Zelt.
Die akustisch-elektrisch-elektronischen Klangschaffungsmaßnahmen
mit ausdrücklich erwünschter Publikumsinteraktion werden Euch
von den Fiesen Tönen, dem Cosmic Damage Project und Roxofon
präsentiert und bieten den idealen akustisch-optischen Hintergrund
für einen entspannten Samstag Nachmittag auf der Klangtherapie.
Hier könnt Ihr Euch mittels aktiver Entspannung mental reanimieren
und für den anschließenden zweiten Abend des Festivals neue Kräfte
sammeln.

Samstag Abend:

Am zweiten Tag der Therapie wird im Groove Tent wieder einmal nur
feinstes musikalisches Gut verabreicht. Im Vordergrund steht guter Sound
anstatt großer Namen, lokale Helden greifen tief in ihre Plattenkisten
und geben ihr Bestes. Die Bandbreite ist wohl kaum zu übertreffen, da
sich aus Dubstep, Breaks, Reggae, Dancehall, Drum&Bass, Funk, Flohmarkt
Mucke, Breakcore und weiß der Teufel eine kritische Masse bildet, die nur
darauf wartet, sich auf den Floor zu entladen. Extravagante Deko und ein
adäquates Soundsystem runden die Reise durch die Nacht gekonnt ab.
Aber das ist lange noch nicht alles.

Bei unserem diesjährigen Headliner handelt es sich um niemand geringeren
als Martin Reeves alias KRAFTY KUTS, Kopf des führenden "Against the
Grain" Labels, Breakspoll 2003 - Face of Breaks und Breakspoll 2007 -
Best Album Winner. Der umtriebige Producer und Remixer sollte dem
geneigten Hörer unter anderem von Tracks wie "Bass Phenomenon" oder
einem seiner unzähligen Remixe wie etwa Dead Prez's "Bigger than Hiphop"
bestens bekannt sein. Dieser Mann wird die Temperatur im Zelt mit an
Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit zum Siedepunkt führen.

 

DROP! PARTYUPDATE

21.05.2010 - DROP! - Das Zentrum Bayreuth

Name: DROP!
Datum: 21.05.2010
Ort: DAS ZENTRUM Bayreuth, äußere Badstraße 7a
Style: Dubstep, NuBreaks, Drum and Bass
Künstler: Rigmo, Clerk (STK Bth.), DDT (Nervous Breakdown Bth.)
Einlass: 22:00
Eintritt: 4,- €


Auf geht's zur mittlerweile dritten Runde gebrochener Beats: DROP!

Der Name ist Programm und steht nicht nur für das von der Decke tropfenden
Kondenswasser und durchgeschwitzte T-Shirts, sondern auch für eine der
seltenen Gelegenheiten im Bayreuther Nachtleben, sich abseits des allgegenwärtigen
Mainstream Sounds fallen zu lassen und ordentlich abzufeiern.

Die Macher von "DROP!" haben sich dem Ziel verschrieben, gebrochene Beats und
Artverwandtes als Alternative in Bayreuth zu etablieren. Dabei setzen sie auf eine in
Bayreuth einzigartige Musik- Konstellation aus Dubstep, NuBreaks und Drum and Bass,
die allen Interessierten in einer eigens dafür eingerichteten und soundmäßig adäquat
ausgerüsteten Location geboten wird.

Die musikalischen Reisebegleiter des Events, Rigmo, Clerk, und DDT, zählen durch
ihre langjährige DJ-Tätigkeit zu einem festen Bestandteil der alternativen elektronischen
Musikszene in Bayreuth und sind vielen Gästen schon durch ihre Auftritte wie z. B. auf
dem Klangtherapie Festival, den Rinse Out Proper- oder Nervous Breakdown-Parties
bekannt.

Turn on, tune in, drop out!

http://www.drop-bayreuth.de
http://www.das-zentrum.de
http://soundcloud.com/clerk
http://www.myspace.com/djrigmo
http://www.dj-ddt.de

 

DDT FEATURE @ TONQUADRAT SAMPLER #2

Das Schweinfurter Label Tonquadrat präsentiert auf seinem zweiten Sampler Tunes
von Artist aus der Region Franken und darüber hinaus. Die Musikrichtungen reichen
dabei von chilligen Ambient Tracks bis brachialem Breakcore, von eingängigem
Tech-House bis akut tanzbarem Drum&Bass. Kurzum, die komplette Bandbreite an
elektronischer Musik, die es da draussen gibt plus noch mehr. Mit von der Partie ist
der Bayreuther Drum and Bass-Artist DDT, dessen Tune "Night Shift" es beim
Online-Voting unter mehr als 200 Einsendungen in die Top 20 geschafft hat. Previews
des Tracks gibts unter www.ton2.de oder auf www.myspace.com/nbdcrew.